Babymassage - Laufer Hebammenpraxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Babymassage

Leistungsspektrum > Nach der Geburt

Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
(Frédérick Leboyer)

Sobald euer Baby sechs bis acht Wochen alt ist, bieten wir in unserer Praxis einen Kurs zur harmonisierenden indisch-schwedischen Babymassage nach Vimala Schneider an.

Die hier gezeigten Massageübungen unterstützen nicht nur den Bonding-Prozess zwischen euch und eurem Kind und stärken das Vertrauen, sondern haben auch viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit eures Babys. So wird durch die Erweiterung der Blutgefäße die Durchblutung gefördert, Blähungen und sog. Dreimonatskoliken werden gelindert oder sogar ganz geheilt und das Immunsystem eures Babys wird gestärkt. Außerdem stellt die Babymassage eine angenehme Sinneserfahrung für euer Kind dar und löst beispielsweise Spannung während des Zahnens, beruhigt bei abendlichen Unruhezuständen und behebt Ein- und Durchschlafprobleme.

Zusätzlich geben wir euch Tipps zur motorischen Entwicklung eures Kindes im ersten Lebensjahr und informieren euch über die Erstellung einer Hausapotheke für euer Baby.

Der Kurs besteht aus fünf Sitzungen, die jeweils eine Stunde umfassen. Weitere Informationen teilen wir euch gern telefonisch oder per Mail mit.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü