Wochenbettbetreuung - Laufer Hebammenpraxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wochenbettbetreuung

Leistungsspektrum > Nach der Geburt
Während eures Wochenbetts, also in der Zeit zwischen der Geburt eures Kindes und sechs bis acht Wochen danach, statten wir euch regelmäßig Hausbesuche ab, teilweise sogar noch länger.

In dieser intensiven und sehr sensiblen Zeit unterstützen wir euch beim Kennenlernen eures Neugeborenen und bei der Gewöhnung an ein Leben mit Kind. Wir zeigen euch nicht nur, wie ein Baby gebadet und gestillt wird, sondern versorgen auch den abheilenden Nabel eures Neugeborenen.

Außerdem überprüfen wir durch regelmäßiges Wiegen die Gewichtszunahme eures Kindes und kontrollieren eure Wundheilung und die Rückbildung der Gebärmutter. Selbstverständlich helfen wir euch auch bei Stillproblemen, zum Beispiel wunden Brustwarzen oder Milchstau, weiter.

Desweiteren zeigen wir euch einige sanfte Beckenbodenübungen und geben euch bei Bedarf Tipps zum Umgang mit sog. Schrei-Kindern. Natürlich beraten wir euch auch individuell bei eventuellen körperlichen oder seelischen Verstimmungen und helfen euch über einen möglichen Baby-Blues hinweg. 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü